sprite-preloader
Mittwoch, 26.04.2017 Börsentäglich über 12.000 News von 562 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: 659990 ISIN: DE0006599905 Ticker-Symbol: MRK 
Aktie:
Branche
Pharma
Aktienmarkt
DAX-30
Prime Standard
DAX International 100
1-Jahres-Chart
MERCK KGAA Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
MERCK KGAA 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
107,72
107,84
21:22
107,72
108,00
21:15
Xetra-Umsätze heute

UhrzeitAktienkursStück
17:35:02107,90132.441
17:29:56108,00124
17:29:56108,004
17:29:56108,009
17:29:55108,0012
17:29:55108,0017
17:29:55108,007
17:29:54108,00175
17:29:50108,00185
17:29:48108,0569
17:29:48108,0517
17:29:47108,0521
17:29:46108,0517
17:29:46108,0535
17:29:46108,1012
17:29:45108,05200
17:29:45108,1064
17:29:23108,1030
17:29:23108,1025
17:29:23108,10347
Tagesumsatz Xetra+0,85
+0,79 %
387.773

 Angaben in grüner Schrift zeigen, dass der Aktienkurs im Vergleich zum vorherigen Kurs gestiegen ist. Angaben in roter Schrift zeigen gefallene Börsenkurse.

Aktuelle News zur Aktie MERCK KGAA
  • Alle
  • Pressemitteilungen
  • Empfehlungen
  • Chartanalysen
  • Berichte
ZeitAktuelle Nachrichten
Sprache:
LeserMedien
16:06Dax: Merck zieht an9

► Artikel lesen
MERCK KGAA Aktien erfolgreich handeln. Jetzt zum Webinar anmelden!

► Artikel lesen
12:34Merck-Aktie: Verkauf des Biosimiliar-Geschäfts positiv - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse22
Hamburg - Merck-Aktienanalyse von Aktienanalyst Ulrich Huwald von Warburg Research: Ulrich Huwald, Aktienanalyst von Warburg Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach dem Verkauf des Biosimiliar-Geschäfts...
► Artikel lesen
11:49Warburg Research hebt Ziel für Merck KGaA auf 115 Euro - 'Buy'16
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Merck KGaA nach dem Verkauf des Biosimiliar-Geschäfts an Fresenius von 114 auf 115 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der...
► Artikel lesen
10:34Merck-Aktie vor Ausbruch?! Chartanalyse33
Lauda-Königshofen - Merck-Aktie vor Ausbruch?! Chartanalyse Die Aufwärtsbewegung bei der Merck-Aktie (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF) seit Ende März wurde...
► Artikel lesen
09:58Merck KGaA - Zündet jetzt der Turbo?!27
Liebe Trader, Die jüngste Aufwärtsbewegung seit Ende März wurde vornehmlich von der Hoffnung auf eine sehr baldige Zulassung eines neuen Medikamentes getragen, sodass früher potentielle Milliardenumsätze...
► Artikel lesen
Seite:  Weiter >>
1.128 Nachrichten in den letzten 12 Monaten
Das könnte Sie auch interessieren

ZeitAktuelle NachrichtenMedien
17:01Sollte sich Gilead Sciences Sorgen um Allergan machen?
Das nächste Hepatitis C. So wird eine weitere Lebererkrankung, die nicht-alkoholische Steatohepatitis (NASH) genannt. Der globale Markt für NASH-Medikamente könnte 40 Milliarden US-Dollar pro Jahr...
► Artikel lesen
16:32Roche erneut mit starken Studiendaten - Jahreshoch in Reichweite
Roche hat heute bekannt gegeben, dass auf der 69. Jahrestagung der American Academy of Neurology (AAN) in Boston neue Daten aus dem klinischen Entwicklungsprogramm für Ocrevus (Ocrelizumab) vorgestellt...
► Artikel lesen
16:07Schwaches Pfund beflügelt britischen Pharmariesen: Der schwächelnde Pfund sorgt bei Glaxo-Smithkline ...
Der schwächelnde Pfund sorgt bei Glaxo-Smithkline für ein florierendes Geschäft. Der milliardenschwere Gewinn legte kräftig zu, auch der Umsatz verzeichnet ein Plus. Doch die Konkurrenz schläft nicht.Das...
► Artikel lesen
18:38Stada: Werden die neuen Besitzer diese Entwicklung mittragen?
Liebe Leser, im Zuge der Beendigung des langwierigen Bieterwettstreits um den Pharmakonzern Stada kündigten die neuen Eigentümer bereits vielfältige Änderungen der Konzernstrategie an. Der ambitionierte...
► Artikel lesen
14:04Pharmakonzern Glaxo sieht sich auf Kurs für Ziele 2017
Im ersten Quartal stieg der Umsatz wegen der Pfund-Schwäche und einem starken US-Geschäft um 19 Prozent auf 7,38 Milliarden Pfund. Ohne den Währungseffekt hätte der Zuwachs nur 5 Prozent betragen. Der...
► Artikel lesen
Lade...